Teufelssee; Copyright: Doris Antony

Beschreibung

Er ist nur knapp 150 Meter lang und 100 Meter breit – und doch ranken sich um den Teufelssee am Fuße des Kleinen Müggelbergs zahlreiche fantastische Sagen. Einige glauben, dass an der Stelle des Sees einst ein Teufelsaltar gestanden haben soll. Andere Geschichten erzählen von einem prächtigen Schloss, das hier samt seiner Bewohner im tiefen Moor versunken sein soll.

Der Besuch des Sees lohnt sich aber nicht nur wegen seiner märchenhaften Aura, sondern auch wegen der unberührten Natur.