Bierpinsel; Copyright: Vetter
Hansaviertel; Copyright: Vetter
Russisches Haus; Copyright: Vetter
Memhardstraße; Copyright: Vetter
L40; Copyright: Vetter
AGON am Alexanderplatz und Umgebung; Copyright: Vetter

Kuriose Bauten-Tour

Klicken Sie hier, um die Karte anzuzeigen
Zeit 2.5 Std.
Familiengerecht Nein
Schlagwörter Abenteurer, Erlebnis, Stadtentdecker, Zentral

Beschreibung

Es gibt viel zu staunen auf dieser Tour zu skurrilen Bauten. Manche schön, manche gewöhnungsbedürftig, manche streitbar. Aber eines sind sie alle: inspirierend!

Gestartet wird mit Pop-Architektur aus den 70ern, als man futuristisch bauen wollte, aber besonders Skurriles hervorbrachte. Nach diesem bizarren Anblick bekommen Sie Balsam für die Augen: Sie laufen durchs Hansaviertel und bewundern ein  Musterbeispiel gelungener Stadtplanung. Dass sich hinter einer nicht ganz so schönen Fassade doch etwas Schönes und Interessantes verbergen kann, erfahren Sie anschließend im Russischen Haus.

Darauf folgt dann ein Blick auf zweierlei Beton: erst klassische DDR-Architektur, dann moderne Architektur in kontoverser Form. So geschult, können Sie jetzt am AGON am Alexanderplatz genau hinsehen und selbst entscheiden, wo hier gut und weniger gut gebaut, saniert und geplant wurde.

Wegbeschreibung

1. Station: Bierpinsel

Fahren Sie mit der U9 zum U-Bahnhof Schloßstraße. Der Bierpinsel thront direkt an der Joachim-Tiburtius-Brücke.

2. Station: Hansaviertel

Vom U-Bahnhof Schloßstraße fahren Sie mit der U9 (Richtung Osloer Straße) bis zum U-Bahnhof Hansaplatz (ca. 12 Min.).

Gehen Sie die Klopstockstraße in südwestliche Richtung entlang. Links und rechts befinden sich die entsprechenden Häuser  (Fußweg ca. 5 Min.).

3. Station: Russisches Haus

Biegen Sie von der Klopstockstraße links ab auf die Joseph-Haydn-Straße. Anschließend gehen Sie rechts auf die Bachstraße und folgen ihr bis zum S-Bahnhof Tiergarten (Fußweg 1 ca. 3 Min.). Fahren Sie mit der S3 (Richtung Erkner),  S5 (Richtung Strausberg Nord), S7 (Richtung Ahrensfelde) oder S75 (Richtung Wartenberg) bis zur Friedrichstraße (ca. 7 Min.).
Steigen Sie dort in die U-Bahn um und fahren Sie mit der U6 (Richtung Alt-Mariendorf) bis zur Französischen Straße (ca. 1 Min.).
Nehmen Sie den Ausgang Jägerstraße und gehen Sie die Friedrichstraße in südliche Richtung entlang bis zur Hausnummer 176 (Fußweg 2 ca. 1 Min.).

4. Station: Memhardstraße

Gehen Sie zurück zum U-Bahnhof Französische Straße (ca. 1 Min.). Fahren Sie mit der U6 (Richtung Alt-Tegel) zum    
S-/U-Bahnhof Friedrichstraße (ca. 1 Min.). Steigen Sie dort um in die S-Bahnlinie S3 (Richtung Erkner), S5 (Richtung Strausberg Nord), S7 (Richtung Ahrensfelde) oder S75 (Richtung Wartenberg) und fahren Sie zum Alexanderplatz (ca. 3 Min.).
Nehmen Sie den Ausgang Gontardstraße/Panoramastraße und gehen Sie von dort die Gontardstraße in nordwestliche Richtung entlang. Am Ende der Straße biegen Sie rechts auf die Karl-Liebknecht-Straße ab.
Folgen Sie dieser bis zur Memhardstraße und biegen Sie auf diese links ab (Fußweg ca. 6 Min.). Von beiden Straßenseiten aus können Sie die Häuser betrachten.

5. Station: L40

Gehen Sie die Memhardstraße in westliche Richtung entlang. Halten Sie sich rechts und gehen Sie weiter auf die Rosa-Luxemburg-Straße. An der Gabelung zur Weydingerstraße halten Sie sich links, um auf der Rosa-Luxemburg-Straße zu bleiben. Folgen Sie der Straße bis zur Adresse Linienstraße 40. (Fußweg ca. 8 Min.)

6. Station: AGON am Alexanderplatz und Umgebung

Steigen Sie am Rosa-Luxemburg-Platz in die M8 (Richtung Ahrensfelde) und fahren Sie bis zur Haltestelle Mollstraße/Otto-Braun-Straße (ca. 6 Min.). Das AGON befindet sich direkt gegenüber der Halte­stelle.