Husareneck; Copyright: Lienhard Schulz

Station 5: „Husareneck"

Lebensrettendes Ufer

Klicken Sie hier, um die Karte anzuzeigen

Beschreibung

Die Landzunge „Husareneck“ grenzt den Krimnicksee von der Staabe ab. Der Legende nach konnte sich ein preußischer Husar während der napoleonischen Feldzüge hier das Leben retten, nachdem er vor der französischen Kavallerie ins Wasser geflohen war.

Heute geht es an dem idyllischen Fleckchen Erde friedlicher zu: Ein hölzerner Pavillon lädt zur Rast mit Ausblick ein.