Chinesischer Garten; Copyright: via reise verlag/Klaus Scheddel
Chinesischer Garten; Copyright: via reise verlag/Klaus Scheddel

Beschreibung

Wer von der Seestraße durch das Tor zum Chinesischen Garten tritt, befindet sich auf einen Schlag in einer anderen Welt:

Unter einer Pergola schreitet man vorbei an einem sanft plätscherndem Teich mit Seerosen. Durch einen Torbogen gelangt man dann zu einem idyllischen Platz am Zeuthener See.

In der Anlage ergänzen sich chinesische Gartenkunst und zeitgenössische Elemente.