Die Dicke Marie; Copyright: Havelbaude

Beschreibung

800 Jahre hat sie auf dem Buckel – und noch immer reckt sie ihre Äste stolz in den Tegeler Himmel: die „Dicke Marie“.

Die Stieleiche soll nach der beleibten Köchin von Alexander und Wilhelm von Humboldt benannt worden sein und gilt als der älteste Baum Berlins.