24.08.2017

Die Freude über die S3-Verlängerung bis Westkreuz überwiegt

Erste Eindrücke auf der Stadtbahn und vom neuen Bahnsteig in Warschauer Straße

Alle zehn Minuten fährt ein Zug von und nach Erkner beziehungsweise Westkreuz. Die Stadtbahn wird nun von den Linien S3, S5 und S7 bedient. Es fahren – wie bisher – sechs Züge pro Richtung innerhalb von 20 Minuten.
Alle zehn Minuten fährt ein Zug von und nach Erkner beziehungsweise Westkreuz. Die Stadtbahn wird nun von den Linien S 3, S5 und S7 bedient. Es fahren – wie bisher – sechs Züge pro Richtung innerhalb von 20 Minuten.

Mit der S-Bahn-Linie S 3 geht es wieder ins Herz der Berliner City. In Ostkreuz und Warschauer Straße halten die Züge der Stadtbahnlinien an neuen Bahnsteigen. Zwar muss noch einiges erledigt werden, bevor die Bauarbeiten gänzlich abgeschlossen sind. Dennoch überwiegt die Freude, dass die S-Bahn nun wieder von Erkner bis Westkreuz ohne Umstieg durchfahren kann.

 

 

 

 

Text: punkt3
Foto 1: Christian Kiel / Foto 2, 3: David Ulrich