Aktualisiert am: 23.05.2016

Einschränkungen in der Wegeführung am S-Bahnhof Frankfurter Allee

Modernisierungsarbeiten aus Denkmalschutzgründen verzögert bis Januar 2017

Die Ladenzeile neben dem S-Bahnhof Frankfurter Allee wird großzügig und hell gestaltet: Decken, Wände und Fußböden erhalten ein neues Aussehen, die Fassaden werden denkmalgerecht saniert. Weiterhin wird die Haustechnik von Grund auf erneuert. Nach Abschluss aller Bauarbeiten – Anfang 2017 – wird sich das gesamte Ensemble im modernen Ambiente präsentieren und für ein besseres Wohlgefühl sorgen.

Durch den Umbau können Umwege entstehen

Wegen der Umbauarbeiten ist der direkte Weg zwischen S- und U-Bahn nur sehr eingeschränkt begehbar (Durchgangsbreite zwei Meter). Alternativ nutzen Sie bitte den Weg um das Ring-Center 1, über die Rigaer Straße und die Pettenkoferstraße (siehe Grafik).

Wir bitten um Ihr Verständnis.